Startseite
Zur Person
Arbeitsplatz
Orgelspiel
Chorleitung
Projekte / CDs
Mp3s / Rezensionen
Links / Kontakt
Hobby
Gästebuch


 

Chorleiter 

Als Kirchenmusiker an St. Ludgerus fallen mir im Bezug auf Chorleitung drei Bereiche zu: Kinder-und Jugendchor, Chorgemeinschaft und Musikgruppe.

Der Kinder- und Jugendchor St. Ludgerus  wurde von mir im August 1984 gegründet und seitdem ohne Unterbrechung fortgeführt - freilich sind meine ersten "Kinder" heute bereits selber Mütter und Väter ! Die Altersgruppe beträgt im Kinderchor etwa 6 -14 Jahre. Mit den Jahren hat sich gezeigt, dass die Aufführung von sogenannten "Kinder-Mini-Musicals" meist mit biblischer Thematik für die Kinder in dieser Altersgruppe die interessanteste und schönste Herausforderung darstellt (Verlage für Kinder-Musicals siehe "Links"). Zur Zeit wird mit den Kindern das Musical "Noah, ein echt cooler Held" von Ruth Wilson vorbereitet.

Proben sind Dienstags in der Ludgeruskirche von 16.00 h bis 17.00 h

Der Kinder- und Jugendchor St. Ludgerus 

 

Die "alten Hasen", teilweise schon 7 Jahre dabei...

Die Chorgemeinschaft St. Ludgerus ist im Grunde der klassische Kirchenchor, mit dem Unterschied, dass bei uns verhältnismäßig viele junge Leute mit dabei sind. Um Jung und Alt auch musikalisch zusammenzuhalten, bedarf es etwas Fingerspitzengefühl. Es versteht sich von selbst, dass auch was die Literaturauswahl angeht, die verschiedenen Altersgruppen berücksichtigt werden müssen. So kommt es vor, dass ein Mittsiebziger Gospels und Neues Geistliches Lied interpretiert und die jungen Leute auch bei Mozart und Bruckner ihre helle Freude haben. Hauptaufgabenbereich ist natürlich die musikalische Gestaltung der Gottesdienste, aber in regelmäßigen Abständen werden auch Konzerte gegeben. So wurden im laufe der Jahre schon einige wunderschöne Werke zu Gehör gebracht, wie zum Beispiel die Pastoralmesse von Diabelli, die Messe in D von Dvorak, die Spatzenmesse von Mozart, das Weihnachtsoratorium von Saint-Saens, das Requiem von Malcolm Archer, die Messe Chorale von Charles Gounod, das Magnificat und Nunc dimitis in C von Charles Villiers Stanford und vieles mehr. Natürlich steht aufgrund des verstärkten Interesses des Chorleiters auch britische Literatur zur Vorbereitung an. Zwei Workshops mit dem englischen Komponisten und Chorleiter Bob Chilcott haben dem Chor in den vergangenen Jahren britische Kirchenmusik näher gebracht. Zur Zeit wird die "Missa brevis in C" von Robert Jones erarbeitet.

Proben sind Dienstags im Ludgerusforum von 20.00 h bis 21.30 h

Die Chorgemeinschaft am 20. April 2008

 

Die Chorgemeinschaft am 18.April 2010 (360-Grad Aufnahme) hier geht's zur 360-Grad Rundumfahrt: www.rheine-panorama.de/panos/kirchenchor-st-ludgerus.html

Foto: Mijo M. Jongebloed www.rheine-panorama.de

 

Videos

César Francks 150. Psalm, mit dem Chor des Rheiner Orgelsommers, dem Kourion Orchester Münster, Andreas Wermeling, Orgel, Gregor Oechtering, Leitung. Abschlusskonzert des 14. Rheiner Orgelsommers am 14.07.2013 in der Stadtkirche St. Dionysius, Rheine. 

 

Three Latin Motets von Edward Elgar

Ave Verum

Ave Maria

Ave Maris Stella

Aufführung der Pastoralmesse op.110 von Ignaz Reimann (hier nur Sanctus, Benedictus & Agnus Dei) 7. Januar 1996:

Benefizabend für die Renovierung der Ludgeruskirche am 18. August 2006       

Bob Chilcott: Irischer Segen

 

John Rutter: Für die Schönheit dieser Welt

 

Benefizabend für Fabiano am 27. März 2009

Jochen Rieger: Du stellst meine Füsse auf weiten Raum

Jochen Rieger: Herr lenke du 

Jochen Rieger: Du bist der Herrscher

 

Die Musikgruppe St. Ludgerus bildete sich vor fast 30 Jahren aus dem spontanen Gedanken heraus, die Kindergottesdienste der Gemeinde musikalisch anders zu gestalten.
Bald übernahm sie auch die gleiche Funktion für die anfallenden Jugendgottesdienste und machte sich auch gemeindeübergreifend einen guten Namen. Mittlerweile wird die „Musikgruppe“, wie sie sich bescheiden nennt, auch sehr gerne von anderen Gemeinden engagiert, um Gottesdienste und musikalische Feiern zu gestalten. Nach einem Gospelkonzert der berühmten „Golden Gospel Singers“ anläßlich des 50-jährigen Bestehens der Pfarrgemeinde St.Ludgerus und zwei weiteren Einladungen der „Golden Gospel Singers“ erfreuten sich Gospels und Spirituals zunehmender Beliebtheit in der Gemeinde und das ging auch nicht spurlos an der Musikgruppe St. Ludgerus vorbei: Standards wie „O happy Day“, „Amen“ und „Joshua fit the battle of Jericho“ gehören mittlerweile genauso zum Repertoire wie berühmte andere englischsprachige religiöse Songs, z.B. „Hymn“ von Barclay James Harvest und „Morning has broken“ von Cat Stevens.
In jüngerer Zeit widmet sich die Musikgruppe auch jüngerer Gospels wie z.B. „My fathers house“ aus der Feder des Leiters der Golden Gospel Singers, Bob Singleton. Die „Musikgruppe St. Ludgerus“ hat keinen musikalischen Leiter im eigentlichen Sinne, neben den beiden Keyboardern Norbert Richter und Gregor Oechtering hat auch jedes andere Mitglied (drei Sängerinnen, ein Sänger, zwei Gitarristen, ein Schlagzeuger, eine Flötistin) gleiches Mitspracherecht was Gestaltung und Interpretation angeht.
Oft ist den Musikgruppenmitgliedern schon nahegelegt worden, sich einen passenden Namen  zu geben - bislang ist es bei dem schlichten Musikgruppe St. Ludgerus (Rheine) geblieben, doch nun, nach über 30 Jahren ist bei einem gemeinsamen Probentag ein Name gefunden worden: Musikgruppe "Mosaik" ! Hier ein Link zu den Fotos dieses denkwürdigen Tages: 

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.432083263545244.101115.175260742560832&type=1&l=88a15fed75

 

Die Sänger/innen der Musikgruppe (v.l. Friede Oechtering, Brigitte Beckmann, Eli Heckhuis, Barbara Richter und Thomas Richter)

 

 

   

Harald Schmitz, Gesang & Gitarre 

 

Jochen Schulte, Schlagzeug

 

 

 

   

Hermann Richter, Gitarre

 

Norbert Richter, Piano

 

 

 

 

 

Gregor Oechtering, Keyboards

 

Die Termine der Musikgruppe werden ebenfalls unter "Projekte" berücksichtigt.

 

Videos

Auftritt am Benefizabend für die Renovierung der Ludgeruskirche am 18. August 2006

Oh when the Saints

Kumbaya my Lord

 

Oh happy Day

 

 

Auftritt am Benefizabend für Fabiano am 27. März 2009

"On golden pond" für Klavier von Dave Grusin

"Sunrise" für Klavier von Mike Nock 

 

 

 

Kirchenmusiker Gregor Oechtering, Rheine
gregor-oechtering@web.de